Wie funktioniert die Rückgabe nach Ende der Leasingzeit?

Nach Ablauf der Leasingzeit bringen Sie das Fahrzeug wieder zurück zum Händler. Dort wird der Zustand des Wagens durch einen unabhängigen KFZ-Sachverständigen überprüft. Altersgemäße Gebrauchsspuren werden natürlich nicht in Rechnung gestellt. Nur bei überdurchschnittlicher Abnutzung, gemessen am Alter und KM-Stand des Wagens, werden Reparaturkosten berechnet (z.B. tiefe Lackkratzer, Beschädigung der Felgen, extreme Steinschläge). Wir empfehlen vor der Rückgabe das Fahrzeug professionell aufbereiten zu lassen.

Außerdem werden Mehr- oder Minderkilometer je nach Vertragsbestimmungen abgerechnet.

Konnten wir Ihre Frage nicht beantworten?

Sie können uns Mo–Fr unter der Rufnummer 040 5379869 10 von 9–18 Uhr konktaktieren.
oder
Sie erreichen uns jederzeit über unser Kontaktformular. Wir melden uns dann in der Regel innerhalb von 24h zurück.