SKODA Leasing ohne Anzahlung!

Privat und gewerblich.

Ab 105 € mtl.
SKODA

Jetzt SKODA Leasing Angebote vergleichen

  • Nur autorisierte, seriöse Händler
  • Keine versteckten Kosten
  • Leasingvertrag bei der SKODA Bank

SKODA Top Leasing Angebote

Leasing ohne Anzahlung. Geprüfte Händler. Null Risiko.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Alle SKODA Modellreihen

Skoda Leasing – Alle Modellneuheiten auf Null-Leasing sichern!

Sie mögen deutsche Qualität wenn es um Autos geht, aber wollen nicht den hohen Preis eines Mercedes oder Audis bezahlen? Dann werden Sie bei der Marke Skoda fündig. Das Skoda Leasing bietet Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Fahrzeugen mit einer hervorragenden Qualität, zu einem erschwinglichen Preis!

  1. Welche Skoda Modelle gibt es?
  2. Doch welche sind die besten Skoda Leasing Angebote und welche Skoda Modelle passen am besten zu mir?
  3. Welche Hybrid Skoda Modelle gibt es?
  4. Welche Skoda Modelle haben Allrad?
  5. Was ist Skoda Connect?
  6. Was kostet eine Inspektion bei Skoda ?
  7. Was umfasst die Skoda Garantie?
  8. Was bedeutet Winterpaket bei Skoda?
  9. Doch was steckt hinter der Marke Skoda?
  10. Woher stammt der Name Skoda?
  11. Was bedeutet das Skoda Logo?
  12. Zu wem gehört Skoda?

Welche Skoda Modelle gibt es?

Aktuell gibt es 10 verschiedene Skoda Modelle, die in unterschiedlichen Ausführungen für Sie zur Verfügung stehen. Bei Null-Leasing finden Sie alle Skoda Modelle und Fahrzeugtypen. Von schnittigen Limousinen bis hin zu praktischen Kombis und geräumigen Skoda SUVs.

Doch welche sind die besten Skoda Leasing Angebote und welche Skoda Modelle passen am besten zu mir?

“Skoda? Sind das nicht nur billige Audis, die von Familienvätern gefahren werden?” Die Antwort ist klar – Nein! Wer denkt das Skoda nichts kann, außer familienfreundliche Kombis herzustellen, der hat sich getäuscht. Das Skoda Leasing bietet verschiedene Skoda Modelle aller Klassen an.

Wer stilvolle Klassiker liebt und ein Auge für Tradition hat, wird von dem Skoda Bestseller Skoda Octavia Kombi mehr als überzeugt sein. Er vereint mit seiner modernen Optik und Ausstattung das Beste aus der Vergangenheit, der Gegenwart und einer progressiven Zukunft. Durch seine 17’ Zoll Leichtmetallräder, seine chromfarbigen Zierleisten und seinen schwungvollen Konturen bietet der Kombi trotz seines Steilhecks genügend Sportlichkeit, um auch eingesessene Limousine-Fahrer zu überzeugen.

Wer optisch jedoch trotzdem eine Limousine bevorzugt, dem ist mit der Limousinen Variante des Skoda Octavia zu helfen und bietet das limousinenübliche Stufenheck. Den Skoda Octavia gibt es als Kombi und auch als Limousine im Skoda Leasing bereits ab x€ im Monat bei Null-Leasing.

Wem der Skoda Octavia doch nicht groß genug ist und sowohl mehr Luxus als auch Platz möchte, sollte den Skoda Superb in seine engere Auswahl nehmen. Der Skoda Superb ist das Flaggschiff der Skoda Modelle und bietet alle Top of the line Features der Marke Skoda. Der geräumige Alleskönner bietet mit seinen 4 Zylinder eine Leistung bis zu 280 Ps, in der 2.0L Benziner Version des Fahrzeuges. Der Allrad und das 7-Gang DSG Getriebe bringen dabei die fast 300 Pferdestärken gekonnt auf die Straße. So beschleunigt der glanzvolle Allrad in nur 5,6 Sekunden von 0 auf 100 km/H. Den Skoda Octavia und auch den Skoda Superb gibt es auch als Skoda Jahreswagen im Skoda Leasing.

Welche Hybrid Skoda Modelle gibt es?

Das erste Skoda Hybrid war der Skoda Citigo E, welcher jedoch nach seinem Auftritt 2011-2020 wieder eingestellt wurde. Der darauffolgende Hybrid aus dem Hause Skoda war der Skoda Superb iV. Dieser ist ein Plug-In-Hybrid, der in der Stadt bis zu 55 Kilometer rein elektrisch fahren kann.

Welche Skoda Modelle haben Allrad?

Ob Großstadtdschungel oder Serpentinen, die Allrad angetriebenen Skoda Modelle sind ihre treuesten Begleiter in egal welchem Terrain. Der beliebte Allradantrieb ist optional bei verschiedenen Skoda Modellen verfügbar. Zu den Modellen der 4x4 Reihe von Skoda gehört der Skoda Octavia, Skoda Karoq, Skoda Superb und der neue Skoda Kodiaq.

Einer der wohl neuesten und beliebtesten Skoda Modelle ist der Skoda Kodiaq. Der neue SUV der Skoda Flotte ist der neue Stern am Leasing Himmel. Er punktet durch seine kraftvolle Erscheinung, seinem adaptiven Allradantrieb und seiner rundum Konnektivität, die einem eine leichte Kommunikation mit der internen Multimediaeinheit ermöglicht. Zusätzlich bietet Skoda mit dem Skoda Connect eine progressive Möglichkeit in einem konstanten Austausch mit seinem Fahrzeug zu stehen.

Was ist Skoda Connect?

Skoda Connect ist eine Möglichkeit sich über eine App mit ihrem Fahrzeug zu verbinden. Mit Hilfe dieser App können Sie sämtliche Informationen über ihr Fahrzeug abrufen und mit dem Infotainmentsystem des Fahrzeuges kommunizieren. Des Weiteren bekommen Sie Updates zu Fahrdaten und Sicherheitsmeldungen, wie zum Beispiel, wenn Sie ihr Fahrzeug nicht abgeschlossen haben. Dies können Sie durch die Skoda Connect App nachträglich spielend leicht von ihrem Mobilen Endgerät machen.

Diese App ist für alle neuen Skoda Modelle verfügbar und mit den meisten Mobilen Endgeräten und Smartwatches kompatibel.

Was kostet eine Inspektion bei Skoda?

Eine Inspektion bei einem Skoda Fahrzeug kann zwischen 250€ und 750€ kosten. Dies ist abhängig von den bereits gefahrenen Kilometern und dem jeweiligen Skoda Modell.

Bei einem Skoda Leasing auf Null-leasing.com können Sie über die Skoda Bank für einen kalkulierbaren monatlichen Betrag das Wartung und Inspektionspaket dazu buchen. Das Wartung und Inspektionspaket beinhaltet Service jeglicher Art, sowie die Inspektion und die allgemeine Instandhaltung des Fahrzeuges. Das Skoda Wartung und Verschleißpaket inklusive Inspektion gibt es für das Skoda Neuwagen Leasing, aber auch für das Skoda Gebrauchtwagen Leasing.

Was umfasst die Skoda Garantie?

Die Skoda Garantie gilt 2 Jahre lang bei Neuwagen. Diese kann jedoch mit der Skoda Garantieverlängerung um weitere 3 Jahre oder bis zu 100.000/150.000 verlängert werden. Nach Ablauf der herkömmlichen Garantie gilt laut Skoda eine Toleranz von bis zu 3 Monaten, in denen Mängel von Skoda übernommen werden.

So beinhaltet die Garantie bei einem Skoda Leasing Angebot das Abschleppen des Skodas, Pannenhilfe und weitere Service. Die Voraussetzung ist die Einhaltung der Wartung/Serviceintervalle.

Was bedeutet Winterpaket bei Skoda?

Der Winter hat auch seine Nachteile, das Winterpaket von Skoda jedoch nicht. Mit dem Winterpaket von Skoda können Sie ihr Fahrzeug bereits im Skoda Konfigurator auf die düstere Jahreszeit vorbereiten. Es beinhaltet je nach Modell:

  • Sitzheizung
  • Beheizbare Außenspiegel
  • Nebelscheinwerfer

Doch was steckt hinter der Marke Skoda?

125 Jahre Skoda. Hätten Sie gedacht, dass der tschechische Automobilhersteller des Volkswagenkonzerns eine längere Historie hat als Volkswagen an selbst? Es fing an mit der Herstellung von Fahrrädern 1895, als das Unternehmen von Václav Laurin und Václav Klement gegründet worden ist. Nachdem die beiden Brüder erst ein Motorrad entwickelten, in dem sie ihren Fahrrädern einen Hilfsmotor beifügten, folgte 1905 die Herstellung des ersten Automobils des tschechischen Unternehmens. Da das Unternehmen rasant am Wachsen war und ihre Produkte eine starke Nachfrage hatten, wurde 1907 die L&K zu einer Aktiengesellschaft und bekam der größte Automobilhersteller in Österreich und Ungarn.

Doch was steckt hinter der Marke Skoda?

125 Jahre Skoda. Hätten Sie gedacht, dass der tschechische Automobilhersteller des Volkswagenkonzerns eine längere Historie hat als Volkswagen an selbst? Es fing an mit der Herstellung von Fahrrädern 1895, als das Unternehmen von Václav Laurin und Václav Klement gegründet worden ist. Nachdem die beiden Brüder erst ein Motorrad entwickelten, in dem sie ihren Fahrrädern einen Hilfsmotor beifügten, folgte 1905 die Herstellung des ersten Automobils des tschechischen Unternehmens. Da das Unternehmen rasant am Wachsen war und ihre Produkte eine starke Nachfrage hatten, wurde 1907 die L&K zu einer Aktiengesellschaft und bekam der größte Automobilhersteller in Österreich und Ungarn.

Woher stammt der Name Skoda?

Der Markenname Skoda stammt von dem böhmischen Ingenieur Emil Ritter von Skoda, der als Industrieller im Maschinenbaukonzern Skoda tätig war und diesem den Namen verliehen hat. Da das Laurin & Klement Unternehmen nach dem Ersten Weltkrieg stark geschwächt war und unter starken Einbußen gelitten hat, wurde dieses von dem Maschinenbaukonzern 1925 gekauft und bekam so den Namen Skoda. Seitdem tragen alle Skoda Modelle den Markennamen und das Logo welches aus einem Pfeil, einem Auge und Federn besteht.

Zu wem gehört Skoda?

Der tschechische Automobilhersteller Skoda gehört zu Volkswagen. Im Jahr 1990 entschied sich die tschechische Regierung den Automobilkonzern an Volkswagen zu verkaufen, woraufhin 1991 die Skoda Auto Deutschland GmbH entstand. Mit der Entstehung der Tochtergesellschaft von Skoda entstand ebenfalls der Skoda Felicia, welcher der Vorreiter der heute bekannten Skoda Modelle Skoda Fabia und Skoda Octavia war.

So einfach funktioniert Auto Leasing bei Null-Leasing.com

1. Auto aussuchen

Finden Sie Ihr Traumauto zu erschwinglichen Monatsraten und vergleichen Sie ganz einfach die Angebote mehrerer Händler.

2. Kontakt zum Händler aufnehmen

Nehmen Sie direkten Kontakt zum Händler auf und erhalten Sie schnell Ihr unverbindliches Angebot. Nach erfolgreicher Bonitätsprüfung werden Ihnen Ihre Vertragsunterlagen zugesandt.

3. Auto abholen oder liefern lassen

Sobald Ihre Vertragsunterlagen wieder beim Händler eintreffen, können Sie Ihr Fahrzeug beim Autohaus abholen oder nach Hause liefern lassen.

In kürzester Zeit zu Ihrem Traumwagen!

Bei sofort verfügbaren Angeboten erhalten Sie Ihr Fahrzeug in der Regel in nur 7 Tagen!

Handshake im Büro

Jetzt Leasing Angebote vergleichen

Unser kostenloser Service für Sie:

  • Vermittlung zum Händler
  • Unabhängiger Ansprechpartner
  • Große Auswahl an sofort verfügbaren Leasingfahrzeugen in Deutschland
Handshake im Büro

Leasing FAQ